Abkürzungen und Online-Englischkurse. Die 5 wichtigsten Dinge, die man wissen sollte

Alles zu Emojis und Smileys und deren Bedeutung

Abkürzungen und Online-Englischkurse. Die 5 wichtigsten Dinge, die man wissen sollte

24. Februar 2022 Allgemein Blog 0

Die englische Sprache ist voll von Abkürzungen und Akronymen, die verwendet werden, um Zeit und Platz zu sparen. Heutzutage werden sie durch die Verwendung von Mobiltelefonen und Tablets noch beliebter. Eine Abkürzung ist ein abgekürztes Wort, das manchmal mit einem Punkt endet. Zum Beispiel Std. ist die Abkürzung für Stunde. Ein Akronym ist der erste Buchstabe jedes Wortes z.B. ASAP ist das Akronym für ‘so schnell wie möglich.’

Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die Sie über Abkürzungen im Englischen wissen sollten. Bevor wir weitermachen, hier sind zusätzliche Infos zum Thema Abkürzungen und ihre Bedeutung.

1. Abkürzungen werden selektiv verwendet

Abkürzungen werden sowohl im gesprochenen als auch im geschriebenen Englisch selektiv verwendet. Übliche Abkürzungen wie Maßangaben und Titel werden grundsätzlich immer schriftlich abgekürzt. Tage und Monate werden üblicherweise ausgeschrieben. Abkürzungen und Akronyme kommen in Textnachrichten und Chatrooms häufig vor. Im gesprochenen Englisch verwenden wir sie oft in informellen Gesprächen. Als Faustregel gilt, Abkürzungen und Akronyme zu verwenden, von denen Sie wissen, dass andere damit vertraut sind, und sie zu vermeiden, wenn sie zu spezifisch sind.

Wenn Sie beispielsweise ein Gespräch mit einem Kollegen führen, kann es angebracht sein, Abkürzungen zu verwenden, die für Ihre Branche spezifisch sind. Allerdings wäre die Verwendung von arbeitsbezogenen Abkürzungen im Gespräch mit Freunden fehl am Platz.

2. Es gibt 4 Haupttypen

Eine der häufigsten Arten von Abkürzungen ist das verkürzte Wort. Für diese Art der Abkürzung werden entweder die Anfangsbuchstaben eines Wortes oder wichtige Buchstaben des Wortes verwendet. Zu den gebräuchlichen Abkürzungen gehören Titel, die in alltäglichen Gesprächen verwendet werden, wie Mr. (Herr) und Mrs. (Frau).

Abkürzungen für Anfangsbuchstaben verwenden den ersten Buchstaben jedes wichtigen Wortes in einem kurzen Satz, um die Abkürzung zu bilden. Präpositionen werden in der Regel bei Abkürzungen für Anfangsbuchstaben weggelassen. Eine der häufigsten Abkürzungen für Anfangsbuchstaben ist USA – Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America). Beachten Sie, wie die Präposition „of“ in dieser Abkürzung weggelassen wird.

Viele Abkürzungen werden online und im Alltag mit Smartphones, Chatrooms usw. verwendet.

  • B4N – bis später
  • Brb – ich komme gleich
  • NP – Kein Problem

Akronyme sind Anfangsbuchstaben, die als ein Wort ausgesprochen werden. Um die obigen Beispiele zu nehmen: BBC ist KEIN Akronym, weil es so ausgesprochen wird, wie es geschrieben wird: B – B – C. NATO ist jedoch ein Akronym, weil es als ein Wort ausgesprochen wird. ASAP (so schnell wie möglich) ist ein weiteres Akronym, ATM (Geldautomat) jedoch nicht.

3. Ihr Tutor kann helfen

Mithilfe von einem Privatlehrer kommen Sie weit. Es gibt spezialisierte Online-Englischkurse und Sie lernen die wichtigsten Abkürzungen auf eine gezielte Weise. Ihr Lehrer unterrichtet diejenigen, die Sie in Ihrer Arbeit oder Studium brauchen. Ohne die Hilfe eines Profis fällt es Ihnen viel schwieriger, mit der komplexen Welt der Abkürzungen zurecht zu kommen.   

4. Sie sind nicht so schwer zu merken

…wenn Sie die richtigen Tipps zur Verwendung von Abkürzungen und Akronymen befolgen. Hier sind ein paar.

Verwenden Sie Akronyme als Gedächtnisstütze, um Ihnen zu helfen, ein breiteres Spektrum an Vokabeln zu lernen. Mit anderen Worten, nehmen Sie eine Liste mit Wörtern, die Sie lernen möchten, und merken Sie sich die Anfangsbuchstaben jedes Wortes, das Sie lernen möchten. Zum Beispiel Grundfarben: RBY – red, blue, yellow.

Verwenden Sie Abkürzungen, wenn Sie informelle E-Mails schreiben.

Verwenden Sie keine Abkürzungen in formellen E-Mails, Berichten oder Schreiben, mit Ausnahme von gebräuchlichen Organisationsnamen.

Verwenden Sie für ungewöhnlichere Akronyme den vollständigen Namen, gefolgt von dem Akronym in Klammern, wenn Sie das Akronym zum ersten Mal in schriftlichen Mitteilungen verwenden.

Abkürzungen lassen sich unterrichten

Abkürzungen wie just a sec „ein Moment bitte“ und „Kannst du den Chef auch CC, wenn du mir die Info schickst?“ sind nicht nur unter den am leichtesten erlernbaren Spracharten, sondern auch großartige Möglichkeiten für Lerner, eine breitere Palette von Sprachen zu verwenden, die Wiederholung derselben Sätze zu vermeiden und als freundlich aufzutreten.

Oft sind sie auch für Studierende besonders interessant, weil sie vielleicht jahrelang Abkürzungen wie „CEO“ gehört oder verwendet haben, ohne sich je gefragt zu haben, was die längere Form ist oder fälschlicherweise angenommen haben, dass „Re:“ in jeder E-Mail von „reply“ kommt. Etwas Unterrichtszeit Abkürzungen zu widmen kann daher eine großartige Möglichkeit sein, die längeren Ausdrücke und die Wörter, aus denen sie bestehen, zu lehren z.B. „estimated“ an Lerner, die in ihrer Arbeit bereits auf „ETA“ gestoßen sind.

5. Es gibt vier Hauptansätze, Abkürzungen zu unterrichten

1. Die Lerner erraten, herausfinden und/oder sich merken, was die längeren Versionen der Abkürzungen sind.

2. Sie versuchen zu erraten, herauszufinden und/oder sich zu merken, was die Bedeutungen der Abkürzungen sind

3. Sie versuchen zu erraten, herauszufinden und/oder sich zu merken, was die abgekürzten Formen einiger Wörter und Ausdrücke sind.

4. Sie verwenden (auch in Sätzen) die Abkürzungen und versuchen später, sich an die Abkürzungen, Bedeutungen und/oder längeren Formen zu erinnern.

Bei manchen Abkürzungen wie „Just a mo“ sollte es möglich sein, Lernern genug Kontext zu geben, damit sie die Bedeutung der Abkürzung verstehen, insbesondere wenn sie die längere Form bereits kennen. Bei anderen Abkürzungen brauchen die Lerner vielleicht etwas mehr Hilfe. Sie wählen unter:

  • Auswahlantwort
  • Auswahl aus einer Liste mit Möglichkeiten unten auf der Seite
  • Auswahl aus einer Liste möglicher Fortsetzungen

Diktat kann auch für Abkürzungen funktionieren. Der Lehrer liest einige Abkürzungen im Kontext vor. Die Lerner hören zu und schreiben nur die Abkürzungen auf, die sie hören. Nachdem sie gemeinsam versucht haben, die Bedeutung der Abkürzungen zu erraten, hören sie die Sätze nochmals und schreiben die Ausdrücke auf, die zu den zuvor notierten Abkürzungen passen.

Das Fremdenspiel

Die Lerner erhalten verschiedene Abkürzungen und sollten versuchen, diese Abkürzungen natürlich in einem Gespräch zu nutzen, z.B. mit einem Fremden, mit dem sie im Zug ins Gespräch kommen. Gleichzeitig sollten sie versuchen zu erraten, welche Abkürzungen ihre Gesprächspartner benutzen werden. Nach einer festgelegten Zeitspanne werden sie aufgefordert, das Gespräch auf natürliche Weise zu beenden. Sie erhalten dann Punkte dafür, dass sie die Abkürzungen verwendet haben, die ihnen gesagt wurden, und wenn sie richtig erraten haben, welche Abkürzungen ihr Partner verwenden.