Kack Emoji. Ode an den Kackhaufen Smiley!

Alles zu Emojis und Smileys und deren Bedeutung

Kack Emoji. Ode an den Kackhaufen Smiley!

1. Oktober 2018 Aktuelle Smileynews Allgemein Smiley Bedeutung und Erklärung 0
kackhaufen emoji

Ca. 2000 Suchende Kack Emoji Fans suchen monatlich einem Kackhaufen Emoji in verschiedensten Varianten. Es ist unglaublich wie beliebt das pile of poo – so der Unicode Name des Emojis – ist. Was wir jedoch so nicht erwartet hätten, laut unserer Tools suchen viele Emoticon Fans gar nach Kackhaufen Smiley Deko für zu Hause. Für uns kommt das durchaus überraschend, denn so süß der kleiner Scheisser sein mag, wer legt ihn sich auf die Couch zu Hause?

Muss man wirklich ein Kackhaufen Emoji Kissen besitzen?

Nun, es scheint so, denn wenn man mal auf Amazon nachsieht, wird man von Kack Emoji Kissen quasi überflutet. Hier finden sich Scheisshaufen in allen Varianten, vom Einhorn Look, über Kack Emoji Kissen in Pink, manchmal gar mit Schleifchen im Haar, bishin zum klassichen Kack Smiley Kissen in Braun. Diese Plüschkissen kosten meist mehr als 10 EUR und versprechen feinste Plüschqualität, damit man auf dem Scheisshaufen auch wirklich gemütlich liegen kann. Gottseidank will man sagen. Manchmal stellt sich gar die Frage welcher Trend beliebter ist, Einhorn oder Kackhaufen.

Kack Emoji bitte nicht verwechseln.

Eine verhängnisvolle Ähnlichkeit besteht zwischen einem Softeis und unserem beliebten Kack Emoji. Doch sollte man eben jene beiden nicht verwechseln, denn pile of poo, wie der richtige Name des Scheiss Smileys lautet, bedeutet nichts anderes als einen Haufen Kacke. (Es macht übrigens Spaß diesen Artikel zu schreiben, endlich kann man mal laut Scheisse in die Welt schreien)

Der Kack Smiley gehört zu den Beliebtesten

Es ist merkwürdig, aber der Kack Smiley gehört tatsächlich zu den beliebtesten Emojis. Das schöne ist wohl, dass er dabei hilft, unangenehmes dennoch noch mit einem süßen Lächeln zu verpacken. Wenn Euch also jemand mitteilt, dass er erkältet ist, könnt Ihr ganz einfach “Oh Mist, Du Armer” via Poo Emoji sagen. In einer Welt die immer schnelllebiger ist, benötigt es also für eine große Portion Mitgefühl, nur ein wenig Scheisse und vielleicht noch einen Kuss Smiley hinterher.

Die Geschichte eines Kackhaufens

Als es damals 2007 darum ging, welche Emojis man wohl dringend benötigen würde, war es Takeshi Kishimoto, der Produktmanager bei Googles, der Gmail davon überzeugte, dass man doch dringend einen Scheisshaufen Emoji benötige, dies sollte der Beginn des Triumphzugs des Pile of Poo sein. Denn statistische Auswertungen sollten Kishimoto wenig später recht geben. Die Welt sehnte sich einfach nach einem Scheisshaufen, weshalb wir alle heute unseren kleinen Scheisshaufen durch die Gegend senden.